Home

Follow me:

Email: infol@agt-mpu.de

 

Personen, bei denen eine MPU angeordnet wurde (meist nach einem Führerscheinentzug) haben den ihnen gewährten Vertrauensvorschuss der Behörde enttäuscht. Bei der Ersterteilung einer Fahrerlaubnis vertraut die Behörde nämlich darauf, dass Führerscheininhaber geeignet sind, ein KFZ zu führen.

 

Meist sind Alkohol, Drogen, zu viele Punkte vielleicht auch zu hohes Aggressions-/Gewaltpotential oder sogar Gewaltstraftaten der Grund für die "charakterlichen Eignungszweifel" ein Kraftfahrzeug zu führen.

Um diese Zweifel wieder auszuräumen muss die Behörde von der "wiederhergestellten Eignung" überzeugt werden. Dieser Eignungsnachweis kann durch eine positive Medizinisch-Psychologische-Untersuchung erbracht werden.

 

Überlassen Sie die Vorbereitung nicht dem Zufall - Nutzen Sie meine professionelle Beratung

AGT-MPU

 

Anti-Gewalt Seminare und MPU-Vorbereitung

Stephanie Gutwald - Anti-Gewalt Tranerin / gepr. MPU-Fachberaterin

Anti-Gewalt Seminare

Führerscheinverlust wegen Gewaltstraftaten?

Gezielte Unterstützung bei der Aufarbeitung durch proffesionelle Anti-Gewalt Seminare

MPU-Vorbereitung

Alkohol, Punkte oder Drogendelikte als Ursache für ihren Führerscheinverluist?

Mit individueller Vorbereitung bereiten Sie sich gezielt auf die MPU-Untersuchung vor, sicher

Copyright @ All Rights Reserved by Stephanie Gutwald, Schöne Aussicht 7, 56249 Herschbach, mobil: 0177 / 922 8164

ABOUT O’STYLE

Etiam eleifend posuere elit. Fusce posuere vulputate euismod.

HOME DECOR

Etiam eleifend posuere elit. Fusce posuere vulputate euismod.